Message: alles in Ordnung

FamilienhelferIn




Stellenbeschreibung

Die Caritas der Diözese St. Pölten sucht eine FamilienhelferIn für das Gebiet der Diözese St. Pölten.

Arbeitsausmaß: 20 - 30 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: ab sofort

Qualifikationen

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung von besonders belasteten Familien (Gestaltung und Sicherung des Familienalltags)
  • Versorgung von Kindern in Bezug auf Ernährung, Pflege, Erziehung, Anleitung zum Spiel, Hausaufgabenbetreuung, Lernanimation, Förderung der Kreativität, …
  • Haushaltsmanagement wie Einkaufen, Kochen, Wohnungs- und Wäschepflege, Verrichtung der täglichen Hausarbeiten,
  • Beratung und Unterstützung bei der Inanspruchnahme anderer sozialer Einrichtungen.

Wir erwarten:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Familien- und PflegehelferIn (FPH)/ Familienhelferin (FH)/ Diplom. SozialfachbetreuerIn mit Schwerpunkt Familie/ Dorfhelferin mit Praxis
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führerschein B
  • Flexibilität, Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit

Wir bieten:
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fachliche Begleitung
  • Supervision, regelmäßige Weiterbildung und Teamsitzungen
  • Es finden keine Wochenend- und Feiertagsdienste statt

Unser Angebot

Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag je nach Qualifikation: Mindestgehalt in Gehaltsstufe1 - Verwendungsgruppe V: € 1957,60 (bei 38 WoStd) bzw. Verwendungsgruppe IV € 2.234,10 (bei 38 WoStd). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Caritas der Diözese St. Pölten
Familie und Pflege
Mag. Nina Schöbinger, MA
T: 0676-83844 615
nina.schoebinger(at)stpoelten.caritas.at

Ansprechpartner

Mag. Nina Schöbinger


Unternehmen

Caritas der Diözese St. Pölten
Hasnerstraße 4
3100 St. Pölten
stellenausschreibungen@stpoelten.caritas.at
http://caritas-stpoelten.at

Die Caritas St. Pölten, als Hilfsorganisation der Katholischen Kirche, setzt sich in vielfältiger Weise für Menschen ein. Unabhängig von deren sozialer, nationaler oder religiöser Zugehörigkeit berät, begleitet und unterstützt die Caritas St. Pölten Menschen in schwierigen Lebenssituationen, mit Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen.