Message: alles in Ordnung
Die Schalungstechniker.
Technische/r Mitarbeiter/in Intellectual Property Rights mit Schwerpunkt Patentrecht
Doka Group, Amstetten, Austria

Mit der Schalungskompetenz von Doka Group entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke wie der Burj Khalifa, Muskrat Falls, eines der größten Wasserkraftwerke Kanadas oder Teile des Brenner  Basistunnels. Das ist die Team-Leistung unserer mehr als 6.000 MitarbeiterInnen an über 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern dieser Erde – und darauf sind wir stolz. Durch unsere bald 150-jährige Familiengeschichte wissen wir dieses Bemühen und die Leistungen unserer MitarbeiterInnen zu schätzen und deshalb ist es uns ein Anliegen, unsere MitarbeiterInnen tagtäglich zu begeistern – in Form von flexiblen Arbeitszeiten, einer leistungsgerechten Entlohnung, attraktiven Sonderleistungen wie Prämien, Weiterbildungsmöglichkeiten und einem umfassenden VITAL Programm.

Ihre Aufgaben:

Forschung, Entwicklung und Innovation spielt in der Strategie der Doka Group eine zentrale Rolle. Ziel ist es, in jeder Hinsicht zukunftsweisende Produkte zu entwickeln. Als technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Intellectual Property Rights liegt Ihr Schwerpunkt im Patentrecht um die Erfindungen der Doka zu schützen. In dieser Funktion sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  • Durchführung von Patentrecherchen, Patentanalysen sowie der Überwachung von fremden technischen Schutzrechten.
  • Prüfung von neuen technischen Entwicklungen auf ihre Schutzfähigkeit.
  • Aufbereitung der Unterlagen/Dokumente um schutzfähige Entwicklungen für den Anmeldeprozess vorzubereiten und dessen weitere Begleitung im Prüfungsverfahren gemeinsam mit den Patentanwälten und Entwickler/innen abzuwickeln.
  • Beratung und Betreuung der Entwicklungsabteilungen in patentrechtlichen Fragestellungen.
  • Aufbau und Weiterentwicklung des eigenen patentrechtlichen Wissens

Ihr Profil:
  • Wir wenden uns an Persönlichkeiten mit einer abgeschlossenen technischen Ausbildung mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Physik o.ä.
  • Zudem bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in einer technischen Abteilung im Industrieumfeld, in einer Patentabteilung oder in einer Patentanwaltskanzlei mit.
  • Sie überzeugen durch eine rasche Auffassungsgabe sowie durch eine genaue und strukturierte Arbeitsweise.
  • Sie bringen Interesse sowie Neugierde in patentrechtlichen Fragestellungen mit und wollen sich in dem Themengebiet weiterentwickeln.
  • Sie haben Freude Sachverhalte logisch, analytisch und klar zu formulieren sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, ein abstraktes Denkvermögen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden ihr Profil ab.



Zusätzliche Informationen:

  • Wir bieten für diese Position ein Jahresbruttoentgelt ab ca. EUR 42.000,-- je nach Qualifikation und Berufserfahrung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Karrierportal auf www.doka.com/karriere!