Message: alles in Ordnung

Lehrstellen im Bereich Metall für September 2018

Maschinenbautechniker/in




Stellenbeschreibung

Als Maschinenbautechniker/in kümmerst du dich hauptverantwortlich um die Montage und Wartung von Anlagen. Aber speziell wenn die Maschine still steht und dadurch Kosten entstehen - dann kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen!

Wenn du gerne mit Metall arbeitest, dann solltest du dir den Beruf des Maschinenbautechnikers mit einer Lehrzeit von 3,5 Jahren genauer ansehen. Du schweißt, biegst, feilst, fräst, drehst, bohrst oder bedienst computergestützte Anlagen. Dabei ist genaues Vorgehen gefragt – oft müssen die einzelnen Arbeiten bis auf den hundertstel Millimeter genau ausgeführt werden.

Zuständig bist du vor allem für den Vorrichtungsbau, also die zu einer Profilieranlage gehörige Infrastruktur, wie z.B. Maschinentische, pneumatische oder hydraulische Steuerungen usw. Diese baust du eigenhändig zusammen, prüfst und wartest sie. Funktioniert die Hydraulikkuppel ordnungsgemäß? Hält die Schweißnaht?
Als Maschinenbautechniker/in bist du auch der/die Erste, der/die im Falle eines Maschinengebrechens gerufen wird. Durch gezielte Fragen engst du die möglichen Fehlerquellen ein, rüstest dich mit dem entsprechenden Werkzeug aus und startest die Fehlersuche an der Anlage.

Wird ein Ersatzteil gebraucht? Du stellst es her! Müssen die Fertigungsprogramme geändert werden? Du erledigst das! So beweist du, dass du Verantwortung übernehmen und eigenständig arbeiten kannst. Die Dokumentation der Fehlerbehebung übernimmst du genauso. Schließlich sollen die Stehzeiten der Profilieranlagen auch in Zukunft so kurz wie möglich gehalten werden.

Unser Angebot

Eine Lehre bei Welser bringt dir eine spannende und durchdachte Ausbildung und danach einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Dich erwarten viele lässige Kolleginnen und Kollegen, motivierte Ausbildner, eine eigene Lehrwerkstätte und zahlreiche Specials (Ausflüge, Teilnahme an Wettbewerben, Weihnachtspackerl, Prämien für besondere Leistungen, Jugendticket,…).

Die Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem Kollektivvertrag der eisen- und metallerzeugenden und -verarbeitenden Industrie und beträgt derzeit im 1. Lehrjahr 619,36 €.

Gerne zeigen wir dir bei berufspraktischen Tagen vor Ort, worauf du dich mit einer Lehre bei Welser freuen kannst!

Wir freuen uns schon auf DEINE Bewerbung unter http://www.welser.com/Karriere oder per Mail an job_at@welser.com!

Welser Profile bietet die Sicherheit eines kontinuierlich gewachsenen Familienbetriebes und die Perspektiven eines weltweit tätigen Unternehmens. Werde Teil eines erfolgreichen Teams!

Ansprechpartner

Peter Reiböck


Unternehmen

Welser Profile Austria GmbH
Prochenberg 24
3341 Ybbsitz
job_at@welser.com
www.welser.com

Wir geben dem Leben Profil. Innovationskfraft und konsequente Kundenorientierung bei der Entwicklung und Realisierung von Spezialprofilen und geschweißten Profilrohren sichern unserem Unternehmen die Marktführerschaft. Mit Know-how und höchster Qualität liefern wir maßgeschneiderte Lösungen für alle Branchen.