Message: alles in Ordnung

Visualisierungs- / IT-Techniker (m/w)

in Viehdorf (Amstetten)




Stellenbeschreibung

ESA ist Komplettanbieter im Bereich Elektro- und Automatisierungstechnik
mit praxisbewährten ganzheitlichen Lösungen komplexer Automatisierungsaufgaben! Wir liefern schlüsselfertige Lösungen weltweit für nahezu alle Branchen wie beispielsweise Wasseraufbereitungstechnik, Energieerzeugung, Baustoffindustrie, Lebensmittelindustrie, Automotiv, uvm.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt einen Visualisierungs- / IT-Techniker (m/w).

Womit wir arbeiten?

  • WinCC
  • InTouch
  • TIA Portal
  • sonstige Windowsbasierende HMI Systeme

Qualifikationen

  • Techniker mit Wissen oder Erfahrung bezüglich Programmierung von Visualisierungssystemen
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie graphisches und technisches Verständnis
  • IT-Kenntnisse im Bereich Netzwerk.- Server.- und Clientadministration
  • SPS Kenntnisse sind von Vorteil
  • Personen mit dem Wunsch, sich ständig weiter zu entwickeln

Unser Angebot

  • Projekte in unterschiedlichsten Branchen Europaweit und auch Weltweit
  • Erfahrene Kollegen zur Unterstützung
  • Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen in Ihren Bereichen
  • praxisorientierte Weiterbildung
  • Firmenevents
  • Arbeiten in einem jungen Team
  • Moderne Büroräumlichkeiten
ANGABEN DES UNTERNEHMENS GEMÄß GLEICHBEHANDLUNGSGESETZ:

Das Mindestentgelt für diese Stelle beträgt 27.900 € brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. (eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich).

Ansprechpartner

Gabriele Puhl


Unternehmen

ESA Elektro Automation GmbH
Hauptstraße 10
3322 Viehdorf
gabriele.puhl@esa-at.at
www.esa-at.at

ESA - Konzeption von Gesamtlösungen für alle Branchen der Industrie weltweit.

Wir sind der Partner mit Know-How in folgenden Fachbereichen:
. Planung & Engineering
. Schaltschrankbau
. E-Installationen/Montage
. Automatisierungstechnik
. Visualisierung/Leitsysteme
. Managementsoftware OPICOM
. Elektro-Thermografie
. Service & Support