Message: alles in Ordnung

Die Caritas der Diözese St. Pölten sucht eine/n BehindertenbetreuerIn oder FachsozialbetreuerIn (BA) für das Freizeitangebot Treffpunkt in Melk.
Der „Treffpunkt“ ist ein Freizeitangebot für Menschen mit kognitiver Behinderung. Die Angebote sind Freitag Nachmittag und Samstag.


FachsozialbetreuerIn (BA), BehindertenbetreuerIn

für den Treffpunkt Melk




Arbeitsausmaß:  15 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: ab Jänner 2019

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordinieren und organisieren der Angebote im Treffpunkt
  • Inhaltliche und organisatorische Verantwortung im Sinne der Mitgestaltung und Beteiligung der BesucherInnen des Treffpunktes
  • Kooperation mit den EinrichtungsleiterInnen

 Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als BehindertenbetreuerIn, FachsozialbetreuerIn (Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung)
  • Teamfähigkeit
  • organisatorische und administrative Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Betreuungsarbeit von Menschen mit Behinderungen
  • Bereitschaft zur Eigenreflexion
  • Führerschein B

Was wir bieten:

  • flexible Arbeitszeit
  • selbständiger Aufgabenbereich
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Supervision und fachliche Begleitung
Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt in Gehaltsstufe1 - Verwendungsgruppe V/ Va: € 2.109,30 (bei 38 WoStd./Va),  Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.



Ihre Ansprechperson für diese Stelle ist Petra Kucik, 0676/83844 471, wh.leonhard@stpoelten.caritas.at

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"


Unternehmen

Caritas der Diözese St. Pölten
Hasnerstraße 4
3100 St. Pölten
http://caritas-stpoelten.at

Die Caritas St. Pölten beschäftigt als Sozial- und Hilfsorganisation rund 2300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den unterschiedlichen Berufsgruppen an mehr als 160 Standorten. Wir betreuen, begleiten, pflegen, besuchen und beraten Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen und legen Wert auf fachliche und persönliche Qualifikation und Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen.

Wir bieten vielfältige und zukunftssichere Jobs für Menschen mit Kompetenz und Herz. Arbeit die Sinn macht und gesellschaftlichen Nutzen stiftet.