Message: alles in Ordnung
.

Lehrling Mechatronik (m/w)

Standort: Seitenstetten




Ihr Aufgabengebiet

  • Elektromaschinen nach Anleitungen und Plänen einrichten, inbetriebnehmen, prüfen und entstören
  • Fehler und Störungen an mechatronischen Geräten und Maschinen suchen, eingrenzen und beheben
  • handwerkliche Techniken und Schweißverfahren anwenden z.B. Glasschmelzschweißen, Elektroschweißen usw.
  • technische Unterlagen (z.B. Skizzen, Schaltpläne) lesen und umsetzen können
  • lösbare und unlösbare Verbindungen z.B. durch Schrauben, Stifte, Klemm-, Löt-, Steck- und Klebeverbindungen herstellen

Unsere Anforderungen

  • technisches Verständnis
  • Handgeschicklichkeit und Fingerfertigkeit
  • logisch-analytisches Denken
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • eigene Lehrwerkstätte
  • fachspezifische Ausbildung im Betrieb
  • volle Integration in der Produktion
  • Übernahme der anfallenden Berufsschulkosten sowie Internatskosten
  • kostenfreies Top - Jugendticket für Fahrten zur Arbeit sowie in der Freizeit


Lehrbeginn: August 2019
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Die kollektivvertragliche monatliche Lehrlingsentschädigung beträgt im 1. Lehrjahr
€ 619,36 (KV-Stand: 01.11.2017) brutto.

Ansprechpartner

Roswitha Schaupp


Unternehmen

LiSEC Unternehmensgruppe
Bahnhofstraße 34
3363 Hausmening
karriere@lisec.com
www.lisec.com

Wir haben eine lange Geschichte in der industriellen Glasbearbeitung und selbst Erfahrung darin, denn wir entwickeln hochmoderne Anlagen und Software aus der Praxis für die Praxis. Unser Ziel ist es, best in glass processing zu sein. Wir befinden uns im ständigen Wachstum und bieten unseren MitarbeiterInnen vielfältige Perspektiven sich zu entwickeln. Dazu suchen wir MitarbeiterInnen, die Interesse an der Glasverarbeitung haben, gerne international arbeiten, und sich ihrer Verantwortung stellen.