Message: alles in Ordnung

Verwaltungsangestellte/r

Gemeindeabwasserverband Amstetten




Stellenbeschreibung

Einstellung einer/s Verwaltungsangestellten (40 Wochenstunden)

Der Gemeindeabwasserverband Amstetten (GAV Amstetten) beabsichtigt zum ehest möglichen Eintritt eine(n) Verwaltungsangestellte(n) einzustellen.

Qualifikationen

Grundsätzliche Voraussetzungen:

  • Österreichische/r Staatsbürger/in oder Staatsbürger/in eines EU-Mitgliedsstaates
  • Abgeleisteter Zivil- oder Präsenzdienst
  • Gesundheitlich geeignet
  • Lehrabschluss Bürokaufmann/-frau bzw. Verwaltungsassistent/-in oder verwandter Beruf
  • EDV Anwenderkenntnisse
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Formulierungsfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Organisationsfähigkeit

Unser Angebot

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420 i.d.g.F.
 
 
Dem Bewerbungsschreiben sind folgende Beilagen anzuschließen:

  • Lebenslauf mit Foto und Darstellung der bisherigen Tätigkeiten und Zeugnisse über Ausbildung
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Wehrdienst- oder Zivildienstbescheinigung
  • Strafregisterauszug – nicht älter als drei Monate (kann spätestens bis zum Hearing nachgereicht werden)
 
 
Dienstort: Kläranlage des Gemeindeabwasserverbandes Amstetten
                  Doislau 60, 3300 Amstetten
 
 
Die schriftliche Bewerbung ist 28. Juni 2019 beim Gemeindeabwasserverband Amstetten, Doislau 60, 3300 Amstetten einzureichen.

Anfragen können an den Verband unter der Tel. Nr. 07472/601-600 gerichtet werden.

BGM Ursula Puchebner, e.h.
Obfrau des GAV Amstetten

Ansprechpartner

DI Günter Zeilinger l Geschäftsführer GAV l Gemeindeabwasserverband Amstetten


Unternehmen

Stadtgemeinde Amstetten
Rathausstraße 1
3300 Amstetten
personal@amstetten.at
www.amstetten.at