Message: alles in Ordnung

Trainee (m/w/i) Automatisierungstechnik




Stellenbeschreibung

Unser Traineeprogramm //

  • Ein auf deine Fähigkeiten abgestimmtes Traineeprogramm
  • Einblicke in alle Produktions- und Servicebereiche mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Exzellente fachliche Unterstützung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Ausbildungsergänzung an anderen Standorten

Qualifikationen

Gefragt sind //

  • Berufsbildende Höhere Schule (HTL) oder technisches Studium mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik / Elektrotechnik / Mechatronik
  • Wissbegierde und hohes Engagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

Unser Angebot

Wir bieten //

  • Attraktiven freiwilligen Fahrtkostenzuschuss bei längerer Anreise zum Arbeitsplatz
  • Umfassendes betriebliches Gesundheitsförderungsprogramm
  • Teilnahmemöglichkeit an erweiterter betrieblicher Pensionsvorsorge


Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei Mindestlohn € 2.445,95 brutto liegt. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überbezahlung.

Ansprechpartner

Manfred Pichler


Unternehmen

GF Casting Solutions Altenmarkt GmbH & Co. KG
Essling 41
8934 Altenmarkt
manfred.pichler@georgfischer.com
www.gfcs.com

Bei GF Casting Solutions verwirklichen wir mit Leidenschaft, Präzision und Zuverlässigkeit die Gussinnovationen der Zukunft. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern garantieren wir mit über 4600 Mitarbeitenden an weltweit 15 Standorten, dass unsere Lösungen keine Wünsche offen lassen – vom ersten Konzept über die präzise Umsetzung bis hin zur verlässlichen Validierung. Als eine von drei Divisionen der Georg Fischer AG trägt GF Casting Solutions eine führende Rolle in der Entwicklung und Serienproduktion von fertig bearbeiteten Gusslösungen. In einer Welt, die niemals stillsteht, unterstützt uns der Design-Thinking-Ansatz bei der Realisierung agiler und kreativer Projekte. Die Integration und Förderung von Automatisierung und Digitalisierung in unseren Werken sichert unsere Weiterentwicklung – der nachhaltige Umgang mit Ressourcen die Zukunft unserer Umwelt.