Message: alles in Ordnung

Continuous Improvement Koordinator (m / w / d)

Standort Hilm




Stellenbeschreibung

  • Identifikation von Prozessverbesserungs- und Einsparungspotenzialen im Produktionsbereich
  • Leitung, Implementierung, Reporting und Nachverfolgung von Verbesserungsprojekten
  • Erstellung von Prozessdokumentation und Durchführung von Audits
  • Erstellung und Moderation von LEAN Trainings und Workshops
  • Sicherstellung und Überwachung der Datenqualität unseres MES-Systems, Unterstützung von Digitalisierungsinitiativen
  • Fördern einer proaktiven Kommunikation im Veränderungsprozess und Austausch von „good practise“ innerhalb der Unternehmensgruppe

Qualifikationen

Sie passen sich neuen Situationen schnell an und gehen offen auf Menschen zu? Sie sind eigeninitiativ, hands-on und arbeiten sowohl gerne im Team als auch selbstständig? Sie haben großes Interesse an der Optimierung von Abläufen und Prozessen? Perfekt!

Neben Ihren persönlichen Stärken bringen Sie Folgendes mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH, …) mit Bereitschaft nach Bedarf zusätzliche Kompetenzen zu erwerben
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb
  • Datenaffinität und analytische Fähigkeiten
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung in der Anwendung von LEAN Management Tools (SMED, 5S, etc…)
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung von MS Excel und PowerPoint
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (B1 Level) in Wort und Schrift.
  • Reisebereitschaft bis zu 5 % pro Jahr

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen

  • ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem internationalen Konzern
  • ein eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • umfassende sowie internationale Weiterbildungsmöglichkeiten in der Mondi Academy und Karrierechancen
  • attraktive Bezahlung und leistungsabhängiger Bonus
  • Möglichkeit der Teilnahme an spannenden konzerninternen Projekten und Veranstaltungen
  • Teamorientiertes Arbeitsumfeld mit flacher Hierarchie und flexiblem Arbeitszeitmodell
 
Zusätzliche Information:
Diese Position unterliegt der Verwendungsgruppe III (n. 2. VWGrJ) des Rahmenkollektivvertrages für Angestellte der Papierverarbeitenden Industrie mit einem kollektivvertraglichen Jahresgehalt von brutto € 32.903,08 für 38 Wochenstunden.
Je nach Qualifikation, Kompetenzen und Erfahrung ist eine marktkonforme Überzahlung möglich.

Nutzen Sie die Chance und werden Sie Teil von Mondi!

Ansprechpartner

Monika Gruber freut sich über Ihre Bewerbung per E-Mail!


Unternehmen

Mondi Release Liner Austria
Waidhofnerstrasse 11
3331 Hilm
hilm.bewerbung@mondigroup.com
www.mondigroup.com

Mondi Release Liner Austria (MRLA) ist ein Hersteller von silikonisierten Papieren und Folien und beschäftigt sich seit sechs Jahrzehnten mit der Beschichtung und Veredelung von Papieren und Folien. Wir verfügen somit über die Erfahrung und die Technologien um innovative, marktorientierte und wettbewerbsfähige Lösungen anbieten zu können. Qualität, persönlicher Service und Flexibilität stehen im Zentrum unserer Aktivitäten. Die Mondi Release Liner Austria GmbH beschäftigt über 100 MitarbeiterInnen.