Message: alles in Ordnung

Bibliothekar*in (Open Access/Publikationsservices)




Stellenbeschreibung

  • Sie betreuen in erster Linie die Open Access Agenden der Fachhochschule und unterstützen fallweise die Kolleg*innen in der Bibliothek (Vertretungen, Auskunftsdienst, …)
  • Sie übernehmen die Einrichtung eines Helpdesks für Autor*innen und Forscher*innen
  • Sie erarbeiten ein Konzept für Publikationsdienstleistungen (elektronisch und Print)
  • Sie erarbeiten ein Konzept für Forschungsdaten [Forschungsinformationssystem]
  • Sie vertreten die FH in diversen nationalen Gremien (OANA)
  • Sie sind für Analyse, Auswertung und Verwaltung von elektronischen Medien verantwortlich (zB Nutzungsstatistiken)

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig)
  • Einschlägige Erfahrungen im Bibliothekswesen und/oder im Umfeld des wissenschaftlichen Publizierens
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Open Access und digitales Publizieren sowie Alma Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft, Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten

Unser Angebot

  • Langfristige Anstellung (40 h/verhandelbar) mit flexibler Arbeitszeiteinteilung, Gratisparkplatz, Home-Office, etc.
  • Eine familiäre Arbeitsatmosphäre und Zusammenarbeit in einem sehr engagierten Team
  • Die Möglichkeit, die oben genannten Bereiche an unserer Institution weiterzuentwickeln und eigene Ideen einzubringen
  • Ein Bruttojahresgehalt das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 36.960,- (auf Basis 40 h)

Ansprechpartner

Doris Schölnast, BA MA


Unternehmen

Fachhochschule St. Pölten GmbH
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten
recruiting@fhstp.ac.at
www.fhstp.ac.at

Mit mehr als 3.400 Studierenden in sechs Departments ist die Fachhochschule St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und zudem einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Arbeiten an unserer Hochschule bedeutet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Unsere Fachhochschule wächst stetig. Die FH St.Pölten wurde als Top Arbeitgeber: Branchenbeste im Bildungsbereich ausgezeichnet. Insgesamt liegen wir im Ranking der Zeitschrift 'trend' unter den Top 10 von 300